oekoplus - Freiburg
Samstag, 22. Juni 2024
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Veranstaltungen

 
Forschungswerkstatt Artenvielfalt
am 22.05.2019 von 15:00 bis 16:30
in der ├ľkostation Freiburg

Was w├Ąre ein Sommer ohne Schmetterlinge? Was brauchen die bunten Falter, Hummeln und Wildbienen? Wir erforschen die Bl├╝tenbesucher auf unserer Wildblumenwiese und ├╝berlegen, was wir zu ihrem Schutz tun k├Ânnen. Am Teich und auf den Wiesen rund um die ├ľkostation sind wir mit Lupe und Fernglas unterwegs und erkunden alles, was schwimmt, krabbelt oder fliegt. Wir kochen mit der Sonne und experimentieren mit Blatt und Bl├╝tenfarben. M├Ądchen und Jungen erforschen die Natur und sprechen ├╝ber ihre Beobachtungen und Hypothesen.
6 x mittwochs: 15:00 -16:30 Uhr
Die weiteren Termine: 29.05., 5.06., 26.06., 3.07. und 10.07.2019

Ein Angebot der Kinderakademie der ├ľkostation im Rahmen der Freiburger Forschungsr├Ąume (www.oekostation.de/forschungsraeume)
Altersgruppe: 7-10 Jahre
Eine Erm├Ą├čigung ist auf Anfrage m├Âglich, "Bildung und Teilhabe" - Gutscheine von Freiburger Kindern werden angenommen: www.oekostation.de/docs/2014.03.18_Informationen_Bildung_Teilhabe_FePa_HP_BuT.pdf
Hinweis: Bitte wetterfeste Kleidung anziehen!
36.00 ÔéČ / TeilnehmerIn
2,- Materialkosten

Anmeldung unbedingt erforderlich!
Mehr
 

 
Weiterbildung Naturfotografie an der ├ľkostation
am 18.05.2019 von 09:00 bis 16:00
in der ├ľkostation Freiburg

2-teilige Weiterbildung zur Naturfotografie f├╝r Hobbyfotografen und an der Natur Interessierte.
Am Freitag Abend von 17 - 20 Uhr stehen technische Grundkenntnisse sowie die Themen Bildgestaltung, Bildaufbau, Motivwahl, F├╝hrungslinien und Perspekive im Mittelpunkt.
Am Samstag geht es raus in die Praxis: Als Fotorevier steht das ehemalige Landesgartenschaugel├Ąnde rund um den Fl├╝ckiger See mit einzelnen naturnahen Biotopen zur Verf├╝gung. F├╝r besondere Pflanzen und Insekten und auch f├╝r Makroaufnahmen bietet der Biogarten der ├ľkostation mit seinen rund 100 verschiedenen bunten Heilpflanzen und Wildblumenwiesen vielf├Ąltige Gelegenheiten Bl├╝ten und Insekten zu fotografieren.

Leitung: Heinz Hauenstein, Hobbyfotograf
Kamera und Vesper bitte mitbringen
Ein kleines Mittagessen und Getr├Ąnke sind in der Kursgeb├╝hr enthalten
57.00 ÔéČ / TeilnehmerIn

Anmeldung unbedingt erforderlich!
Mehr
 

 
Garten der Herrenm├╝hle Bleichheim ge├Âffnet
Bl├╝tenf├╝lle im Garten

Im Mai ist der Garten von Hansj├Ârg Haas am Schlo├čplatz in Bleichheim wieder f├╝r Besucher ge├Âffnet. Blauregentrauben und Bergwaldreben bet├Âren mit ihrem Duft von Jasmin und Schokolade. Schwertlilien und die ersten Rosen begleiten mit ihrer Bl├╝tenpracht die Kletterer. Gro├če Staudenbeete beeindrucken mit Bl├╝ten und frischen Gr├╝nt├Ânen, unz├Ąhlige Funkien und Farne bezaubern mit Blattfarben und ÔÇôformen. Eintritt wird erhoben, der Fachmann steht Besuchern f├╝r Fragen zur Verf├╝gung.

Termine:
Freitag, 10. Mai und 24. Mai jeweils von 15 bis 18 Uhr
Sonntag, Muttertag, 12. Mai von 13 bis 18 Uhr

Adresse: Schlo├čplatz 2, 79336 Herbolzheim
Mehr
 

 
Artenvielfalt in der naturp├Ądagogischen Praxis
am 17.05.2019 von 16:00 bis 17:30
in der ├ľkostation Freiburg

Beratungsangebot f├╝r ehrenamtliche Kindergruppenleiter*innen.

Was haben Hummeln und Schmetterlinge gemeinsam? Welche Nektarpflanzen sind f├╝r Hummeln und Schmetterlinge besonders attraktiv? Wie k├Ânnen Kinder an die Vielfalt und die Zusammenh├Ąnge der Tiere und Pflanzen herangef├╝hrt werden und was k├Ânnen Betreuer*innen mit ihren Kindergruppen f├╝r den Erhalt dieser besonders bedrohten Arten praktisch umsetzen? Diese und weitere Fragen werden bei diesem Beratungsangebot diskutiert. Nach einer kurzen F├╝hrung durch den Biogarten mit den Wildblumenwiesen werden Spielaktionen, Materialien und Konzepte zur Umsetzung in der umweltp├Ądgogischen Praxis vorgestellt. Im Sinne der kollegialen Beratung k├Ânnen auch eigene Erfahrungen ausgetauscht werden. Ein B├╝chertisch rundet das Programm ab.

- Ulrike Hecht, ├ľkostation Freiburg

- Anmeldung unbedingt erforderlich !
Mehr
 

 
Heilpflanze des Jahres 2019: das Johanniskraut
am 12.05.2019 von 14:00 bis 15:30
in der ├ľkostation Freiburg

Im Freiburger Seepark wachsen, f├╝r das unge├╝bte Auge ganz unbemerkt, an den Wegr├Ąndern, unter den B├Ąumen und auf den Wiesen, zahlreiche Wildkr├Ąuter. Gemeinsam gehen wir im Seepark auf Entdeckungsreise und lernen diese Pflanzen zu bestimmen und ihre Heilwirkung kennen. Besondere Beachtung findet das Johanniskraut die Heilpflanze des Jahres 2019 in Biogarten der ├ľkostation

- Exkursionsleitung: Martine Schiller

- Das Caf├ę ├ľkostation hat von 14 - 17.00 Uhr ge├Âffnet

- Anmeldung unbedingt erforderlich!
Mehr
 

 
Weiterbildung LandArt Tagesworkshop
am 11.05.2019 von 09:30 bis 16:30
in der ├ľkostation Freiburg

An diesem Tag wollen wir uns von der Natur inspirieren lassen und ihr f├╝r eine kleine Weile auf einem begrenzten Raum ein neues Gesicht geben. Auf dem Gel├Ąnde der ├ľkostation und im Seepark machen wir uns auf die Suche nach Formen, Linien, Farben und Strukturen, die wir durch vorhandene nat├╝rliche Materialien nach unseren Ideen gestalten k├Ânnen.
Begleitet werden wir dabei von Bernhard Maier und Anke Teichert, die als freischaffende K├╝nstler ihren reichen Erfahrungsschatz mit einbringen.

- Workshopleitung: Bernhard Maier und Anke Teichert, freischaffende K├╝nstler

- Die Kursgeb├╝hr beinhaltet Getr├Ąnke und ein kleines Mittagessen

- Weitere Informationen zu den K├╝stlern unter: www.objektkunst-landart.de und www.bardmaier.de

- 60.00 ÔéČ / TeilnehmerIn

- Anmeldung unbedingt erforderlich!
Mehr
 

 
Wahlpr├╝fsteine Kommunalwahl:
Klima-Umwelt-Gesundheit-Bauen-Wohnen-Energie

Wahlpr├╝fsteine zur Kommunalwahl 2019 zu den Themen Klima-Umwelt-Gesundheit-Bauen-Wohnen-Energie stehen im Mittelpunkt des Samstags-Forums Regio Freiburg am Samstag 4. Mai 2019 ab 10:15 Uhr in der Universit├Ąt, Stadtmitte, Platz der Universit├Ąt, Kollegiengeb├Ąude 1, H├Ârsaal 1015. Veranstalter und Unterst├╝tzer der 28. Reihe des Forums, die am 4. Mai startet, sind ├╝ber 20 Freiburger und regionale Natur- und Umweltschutzvereinigungen sowie der Studierendenrat der Universit├Ąt. Der Eintritt ist frei. Schirmherrin des Samstags-Forums ist die Freiburger Umweltb├╝rgermeisterin Gerda Stuchlik.
 
 

 
F├╝hrung: Wohngeb├Ąude aufstocken - in der Praxis realisiert.
Am Samstag 4. Mai 12.30 Uhr gibt es in Freiburg-Herdern eine Kurzf├╝hrung zur Dachaufstockung eines Mehrfamilienhauses in Freiburg-Herdern, Burgunderstr., mit Matthias W├Ârner, Zimmerei Gr├╝nspecht, und Dr. Georg L├Âser, ECOtrinova e.V.. Der Eintritt ist frei. Anmeldefrist ist der 3. Mai. 18 Uhr an ecotrinova@web.de oder 12 Uhr an Tel. 0761-5950161. Angemeldete erhalten genaue Ortsangabe und ├ľPNV-Hinweis.
 
 



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 
47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 
70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 
93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 


Copyright 2010 - 2024 B. Jäger