oekoplus - Freiburg
Montag, 19. August 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr
  •  


Buchtipps

Buchtipp: Peter Wohlleben
 
Buchtipp: Peter Wohlleben "Das geheime Leben der Bäume"
Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen. Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr!
Mehr
 

Buchtipp: Heike KĂĽgler-Anger
 
Buchtipp: Heike KĂĽgler-Anger "Veganes SuppenglĂĽck"
Köstliche Suppen und Eintöpfe für alle Gelegenheiten

Suppe gut, alles gut: Goldene Bananen-Curry-Suppe oder ganz grĂĽne Suppe, Pfifferlingsrahmsuppe mit Kresse, marokkanischer Sommereintopf oder samtig sĂĽĂźe Erdbeercreme: FĂĽr alle Lebenslagen gibt es die passende Versuchung aus dem Suppentopf. Ein GlĂĽck, denn gute Suppen machen glĂĽcklich!
Mehr
 

Buchtipp: Dr. Andrea Flemmer
 
Buchtipp: Dr. Andrea Flemmer "Apotheke Regenwald"
Heilkräfte aus den Regenwäldern: Neu erforschte und erstaunliche Therapiemöglichkeiten mit pflanzlichen und tierischen Substanzen aus den Regenwäldern.
Mehr
 

Buchtipp: Silke Peters
 
Buchtipp: Silke Peters "Blühende Geschäfte"
Der weltweite Handel mit der Blume

Blumenhandel im Focus: Silke Peters gewährt in ihrem neuen Buch "Blühende Geschäfte" unbekannte Einblicke in den internationalen Blumenhandel. Woher kommen die Blumen? Wer hat sie angebaut und welche Wege sind sie gegangen, bevor sie in unserer Vase stehen?
Mehr
 

	 Buchtipp: Irene Schumacher
 
Buchtipp: Irene Schumacher "Feste Feiern"
Ermutigt durch den Erfolg des Buches "Kleine Köstlichkeiten" bringt eine internationale Frauengruppe mit dem Lavori Verlag Freiburg ein weiteres interkulturelles Kochbuch heraus. Über 60 Freiburgerinnen aus aller Welt haben sich beteiligt.

Inhalt des Buches: Speisen und Gebräuche für internationale Feste, Frauen aus aller Welt erzählen von sich und dem Hintergrund ihrer Rezepte. Lyrische Texte und Gedichte sowie nützliche Adressen für Neu-Freiburgerinnen

Lavori Verlag 2014, 116 Seiten, EUR 12,80
ISBN 978-3-935737-61-6
Mehr
 

Buchtipp: Tainá Guedes
 
Buchtipp: Tainá Guedes "Kochen mit Brot"
"Wenn wir Lebensmittel verschwenden, dann sägen wir an dem Ast, auf dem wir sitzen"
Valentin Thurn, Regisseur des Films "Taste the Waste"

Haben Sie schon einmal altes Brot weggeworfen, weil Sie nicht wussten, was Sie damit machen sollen? Mit dem Kochbuch "Kochen mit Brot", das Anfang Oktober erstmals im oekom verlag erschien, ist das nicht mehr nötig ...

Mehr
 

 Buchtipp: Annette Jensen & Ute Scheub
 
Buchtipp: Annette Jensen & Ute Scheub "Glücksökonomie"
Wer teilt, hat mehr vom Leben

Glücksökonomie – was soll denn das sein? Ganz einfach: alle Formen des Wirtschaftens, die die Lebenszufriedenheit von Menschen und Gesellschaften in den Mittelpunkt stellen. Glücksforscher auf der ganzen Welt liefern dafür eindeutige Kriterien und stellen fest: Wirtschaftswachstum, Eigentum und Geld machen uns nur sehr begrenzt zufrieden. Doch was macht uns dann glücklich? Antworten geben Ute Scheub und Annette Jensen in ihrem neuen Buch "Glücksökonomie. Wer teilt, hat mehr vom Leben", das am 25. August 2014 im oekom verlag erscheint. Die Autorinnen haben sich auf Spurensuche begeben und Menschen gefunden, die beglückende Formen des Arbeitens und Lebens für sich entdeckt haben. ...

Mehr
 

Buchtipp: Wolf Richard GĂĽnzel
 
Buchtipp: Wolf Richard GĂĽnzel "Ein Garten fĂĽr Eidechsen"
Attraktive Lebensräume für Eidechsen im Garten

Wann haben Sie zuletzt eine Eidechse in Ihrem Garten gesehen? Diese flinken Reptilien mit ihrer interessanten Lebensweise waren früher in Gärten und in der Natur weit verbreitet und könnten es auch heute sein. Vielerorts sind die Tiere jedoch selten geworden, weil ihre Lebensräume zunehmend schwinden. Wie der Garten zur Einladung für Eidechsen wird, zeigt jetzt das Buch »Ein Garten für Eidechsen« von Wolf Richard Günzel, erschienen im pala-verlag: Der Sonnenplatz auf dem Findling, das Winterquartier in der Eidechsenburg oder das Sandbeet zur Eiablage sind eidechsenfreundliche Strukturen im Garten. Dazu eine blütenreiche Vielfalt heimischer Pflanzen, und das Paradies für Eidechsen ist perfekt.

Praktische Anleitungen für Bauprojekte, Anregungen für eine naturnahe Gestaltung des Gartens und zahlreiche Pflanzenlisten helfen dabei, vor der eigenen Haustür Lebensräume (auch) für Eidechsen zu schaffen. Kompetent informiert das Buch darüber hinaus über alle hierzulande heimischen Eidechsenarten, ihre Lebensweisen, Nahrung und Jungenaufzucht. Ausführlich werden Gefahren und Ursachen, die dazu führen, dass Zauneidechsen, Mauereidechsen oder Smaragdeidechsen zunehmend in Bedrängnis geraten, erklärt.

So können diese ebenso schönen wie spannenden und nützlichen Tiere wieder zu Gästen in unseren Gärten werden.

pala-verlag 2014, 140 Seiten, EUR 14,00
ISBN: 978-3-89566-334-5
 
 



Seite 1 2 3 4 5 


Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger