oekoplus - Freiburg
Sonntag, 14. Juli 2024
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
KlimaschutzAkademie fĂĽr Schulklassen startet
Mit einer ersten Veranstaltung an einer Grundschule startet diese Woche die KlimaschutzAkademie des Planetenkinder e.V. für Schulklassen in Freiburg. Zu den vier Themenkreise „Energie“, „Verkehr“, „Konsum“ und „Ernährung“ bietet die KlimaschutzAkademie Schulklassen zwischen Stufe 3 und Stufe 11 abwechslungsreiche und spannende Projektstunden im Klassenzimmer an: „Stromfresserjagd“, „Klimafreundlich durchstarten“, „Plastik Planet“ und „VollweLtkost – nachhaltig gut essen“. Pro Projektthema kommen 10 Klassen in den Genuss einer Förderung, das heißt, sie müssen nicht für die gesamten Kosten aufkommen, sondern nur einen kleinen Eigenbeitrag von 2 Euro pro SchülerIn für eine Doppelstunde entrichten. Etliche Plätze sind noch frei, Klassen können sich jetzt unter www.planetenkinder.de anmelden. Während die „Stromfresserjagd“ vom Umweltschutzamt der Stadt Freiburg gefördert wird, ist „Klimafreundlich durchstarten“ ein Kooperationsprojekt des Planetenkinder e.V. mit dem VCD; „Plastik Planet“ wird in Kooperation mit dem Eine Welt Forum Freiburg und „VollweLtkost – nachhaltig gut essen“ mit der Initiative Ma(h)l vegetarisch durchgeführt. Mehr Infos unter www.planetenkinder.de/klimaschutzakademie.
Mehr
Eintrag vom: 21.04.2012  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2024 B. Jäger