oekoplus - Freiburg
Mittwoch, 22. März 2023
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Wandern, lesen, rätschen, schnitzen: Der Februar im Walshaus Freiburg
Sonntag, 5. Februar, 14 bis 18 Uhr
Schnitzkurs mit Järmo Stablo
In der inspirierenden Umgebung der Ausstellung
‚ÄěWaldgesellschaften‚Äú erlernen die Teilnehmenden Grundtechniken
des Schnitzens und fertigen nach eigenen Ideen an nur einem
Nachmittag eine eigene kleine Holzskulptur. Der Referent Järmo
Stablo ist Forstwissenschaftler und Holzk√ľnstler. Im
Teilnahmebeitrag von 20 Euro sind die Materialkosten enthalten.
Anmeldeschluss: 30. Januar.

Samstag, 11. Februar, 13 bis 17 Uhr
Narri-Narro ‚Äď R√§tschen bauen in unserer Holzwerkstatt
Mitten in der f√ľnften Jahreszeit k√∂nnen Kinder ab 12 Jahren und
Erwachsene in der Holzwerkstatt des Waldhauses Rätschen bauen,
unter Anleitung von Franz-Josef Huber, Technischer Lehrer beim
Waldhaus Freiburg. Teilnehmerbeitrag: 5 Euro, Anmeldeschluss: 6.
Februar.

Sonntag, 12. Februar, 17 Uhr
Lesung: Alemannische Texte am Kaminfeuer
Michael Stotz, der ehemalige Revierförster von Kappel, liest am
Kaminfeuer Gedichte des Oberkircher Heimatdichters August
Ganther (1862-1938) in alemannischer Mundart. Eintritt 3 Euro, keine
Anmeldung erforderlich.

Sonntag, 19. Februar, 14 bis 15.30 Uhr
Wanderung: Zauberhafter Winterwald
Bei einer gef√ľhrten Wanderung durch den winterlichen Stadtwald
können sich die Teilnehmenden an der ganz eigenen Stimmung des
Winterwaldes erfreuen. Sie erfahren dabei von Waldhaus-Leiter
Markus M√ľller vieles √ľber den st√§dtischen Forst und dar√ľber, wie
sich Pflanzen und Tiere auf Frost und Schnee eingerichtet haben.
Teilnehmergeb√ľhr: 3 Euro, keine Anmeldung erforderlich.

Sonntag, 26. Februar, 11 Uhr
Matin√©e: ‚ÄěSchwarzwaldgeschichten‚Äú mit J√ľrgen Lodemann
Der Schwarzwald als Ort f√ľr Mythen und M√§rchen, ein Schmelztiegel
von Brauchtum, Bollenhut und Bauernhofidylle? Der Schriftsteller
J√ľrgen Lodemann hat ‚ÄěSchwarzwaldgeschichten‚Äú zusammen
getragen, die mit jeder Feldberg-Romantik aufräumen. Lodemann
stammt aus Essen und hat sich den im Ruhrgebiet gewonnenen Blick
f√ľr die soziale Realit√§t der Arbeitswelt auch nach Jahrzehnten in den
schmucken Dienstleistungsstädten Freiburg und Baden-Baden (wo
er Redakteur beim S√ľdwestfunk war) bewahrt. Eintritt: 3 Euro, keine
Anmeldung erforderlich.

Mehr zu den Vorträgen, Angeboten und dem Familienprogramm des
Waldhauses steht auf der Homepage www.waldhaus-freiburg.de.
Mehr
Eintrag vom: 27.01.2012  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2023 Benjamin Jäger