oekoplus - Freiburg
Donnerstag, 13. Juni 2024
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Elbdialog in der Sackgasse
WWF: Gespräche mit dem Senat wurden beendet

Hamburg - Zu den Aussagen des Hamburger Senats in bezug auf die Gespr√§che zur geplanten Elbvertiefung mit dem WWF, die zuletzt Gegenstand einer kleinen Anfrage (20/1761) in der Hamburger B√ľrgerschaft waren, erkl√§rt WWF Vorstand Eberhard Brandes: ‚ÄěDie Gespr√§che sind beendet. Die Standpunkte sind ausgetauscht. Der Dialog war konstruktiv und offen, es hat aber leider in den wesentlichen Punkten keine Ann√§herung gegeben. Derzeit macht es keinen Sinn weiter zu reden. Falls es zu einem sp√§teren Zeitpunkt naturvertr√§gliche L√∂sungsans√§tze gibt, ist der WWF gerne bereit, den Gespr√§chsfaden wieder aufzunehmen. Allerdings sollten dann die Umweltverb√§nde Nabu und BUND mit am Tisch sitzen.‚Äú
 
Eintrag vom: 23.10.2011  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2024 B. Jäger