oekoplus - Freiburg
Dienstag, 24. Mai 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Buchtipp: Markus Mauthe und Thomas Henningsen "Europas wilde Wälder"
Zweieinhalb Jahre war der Fotograf Markus Mauthe im Auftrag von Greenpeace in Europa unterwegs, um die Artenvielfalt und Sch√∂nheit dieser Lebensr√§ume mit der Kamera einzufangen. Kein anderer Erdteil wurde vom Menschen derart ver√§ndert wie unser Kontinent. Intensive Landnutzung verdr√§ngte die nat√ľrliche Vegetation fast vollst√§ndig. Urw√§lder existieren heute nur mehr als Inseln in einer von Menschen geschaffenen Kulturund Industrielandschaft.

Setzt man jedoch die noch verbliebenen Teile wie ein gro√ües Puzzlespiel zusammen, so offenbart sich eine ungeheure Vielfalt und atemberaubende Sch√∂nheit, die als Erbe europ√§ischer Wildnis gleichzeitig Geschenk, Chance und Aufgabe f√ľr kommende Generationen sein muss.

Knesebeck Verlag 2011, 192 Seiten, EUR (D) 39,95, (A) 41,10 / sFR 56,90
ISBN 978-3-86873-360-0
 
Eintrag vom: 20.10.2011  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger