oekoplus - Freiburg
Mittwoch, 19. Februar 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Die vielen gelben Atomkraft-Sonnen ...
 
Die vielen gelben Atomkraft-Sonnen ...
... bei Demos und an Balkonen sind immer wieder beeindruckend. Doch auch Bewegung lebt von Vielfalt. Aus diesem Grund hat der s√ľdbadische BUND-Regionalverband das alte Motiv der Bewegung gegen das AKW Wyhl erneut reaktiviert.

"NAI H√ĄMMER GSAIT - KEIN ATOMKRAFTWERK IN WYHL UND ANDERSWO" war das Motiv des alten Plakats von Hubert Hoffmann. Mit seiner Erlaubnis haben wir jetzt in einer Erstauflage erst mal 100 neue Fahnen "NAI H√ĄMMER GSAIT - ATOMAUSSTIEG JETZT" drucken lassen um ein selbstbewusstes, regionales, alemannisches Zeichen zu setzen. Die Fahne (und viele andere Banner) gibt¬īs f√ľr 10 Euro im kleinen BUND-Laden : http://vorort.bund.net/suedlicher-oberrhein/shop/index.php?load=PageLoader&type=app&categoryId=9 oder am einfachsten nat√ľrlich direkt beim BUND in der Wilhelmstrasse 24a, (Hinterhaus) in 79098 Freiburg.
Wer möchte, schickt uns einfach einen 10 Euroschein in einem Umschlag (Absender nicht vergessen) und wir versenden die Fahne, die nicht im Wohnzimmer verstauben sollte. Erste Einsatzmöglichkeiten sind Balkone, Politikerbesuche und Montagsdemos (nicht nur in Emmendingen und Freiburg) und die Anti-Atom-Menschenkette: Stuttgart - Neckarwestheim am 12. März. http://vorort.bund.net/suedlicher-oberrhein/termine.php

Liabi Griess √ľs Friburg
Axel Mayer
Mehr
Eintrag vom: 22.01.2011  




zurück

Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger