oekoplus - Freiburg
Sonntag, 14. Juli 2024
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Zweiter Giraffennachwuchs in diesem Jahr im Zoo Karlsruhe
‚ÄěNike‚Äú √ľberraschte mit einem Jungtier

Etwas unerwartet f√ľr den Zoo Karlsruhe kam am Mittwochnachmittag (3. November) im Giraffenhaus das zweite Giraffenkind in diesem Jahr ‚Äěauf die Welt‚Äú. Mutter ist die erst f√ľnfj√§hrige ‚ÄěNike‚Äú, die vor zwei Jahren aus dem K√∂lner Zoo in die F√§cherstadt gereist war.

Gegen 14 Uhr wurden gestern Anzeichen f√ľr eine nahende Geburt festgestellt. Das Giraffenhaus wurde sofort geschlossen, um gen√ľgend Ruhe f√ľr die Erstgeb√§rende und das bevorstehende Ereignis zu gew√§hrleisten. Die Geburt verlief v√∂llig komplikationslos - und schnell, bereits eine Stunde sp√§ter lag das Junge im weichen Stroh. Und schon knapp eineinhalb Stunden sp√§ter stand die m√§nnliche Netzgiraffe sicher auf ihren langen Beinchen und hatte die Milchquelle der Mutter entdeckt.

Dass die junge ‚ÄěNike‚Äú in den vergangenen Wochen etwas f√ľllig geworden war, hatten die Tierpfleger durchaus bemerkt. Jedoch rechnete niemand bei dem jungen Weibchen mit einer Geburt, zumal Vater ‚ÄěMax‚Äú schon vor √ľber einem Jahr gestorben war und zuvor nie ein Deckakt, aber auch keine Brunft bei der Junggiraffe beobacht wurde.

Um der erstgebärenden Mutter und dem Jungtier die nötige Ruhe zu geben, wird das Giraffenhaus nur stundenweise geöffnet. Der Zoo behält sich vor, bei zu starker Störung den Zutritt einzuschränken.
 
Eintrag vom: 04.11.2010  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2024 B. Jäger