oekoplus - Freiburg
Dienstag, 21. Mai 2024
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Fr├╝hjahrsoffensive Carsharing
Dreizehn neue Stationen in der Stadt Freiburg

Carsharing boomt und mittlerweile nutzen in Freiburg 12.000 Menschen das Angebot regelm├Ą├čig ÔÇô Tendenz steigend. Mit der Nachfrage vergr├Â├čern die Anbieter auch ihre Flotten und verbessern so das Angebot f├╝r die Freiburgerinnen und Freiburger. In diesem Fr├╝hjahr sind das insgesamt 13 neue Stationen mit 27 Fahrzeugen. Teilweise sind die Stationen nun auch mit Fahrradb├╝geln ausgestattet, damit alle, die aufs Auto umsteigen, ihr Rad bequem und sicher an der Station parken k├Ânnen.

Carsharing ist ein wichtiger Bestandteil moderner Mobilit├Ąt. Wenn die Menschen in der Stadt Fahrzeuge teilen, k├Ânnen sowohl die Fahrzeuge als auch der begrenzte ├Âffentliche Verkehrsraum effektiver genutzt werden. Damit reduziert Carsharing den Parkdruck und trotzdem k├Ânnen Menschen, die sich kein privates Auto leisten k├Ânnen oder wollen, bei Bedarf ein Auto nutzen.

Die neuen Stationen:

1. Merzhauser Stra├če 70 (Wiehre)
2. Talstra├če 21 (Wiehre)
3. Dreik├Ânigstra├če 27 (Wiehre)
4. G├╝nterstalstra├če 29 (Wiehre)
5. Sonnenbergstra├če 1 (Littenweiler)
6. Hansjakobstra├če (vor Anwesen Heinrich-Heine-Stra├če 18, Waldsee)
7. Schwarzwaldstra├če 129 (Oberau)
8. Sautierstra├če 33 (Herdern)
9. Okenstra├če 13 (Herdern)
10. Bachgasse (Z├Ąhringen)
11. Grete-Borgmann-Stra├če (St├╝hlinger)
12. Komturstra├če 18 (Br├╝hl-Beurbarung)
13. Alemannenstra├če 96 (Littenweiler)

Im Laufe des Jahres werden etwa 15 weitere Carsharing-Stationen im Stadtgebiet folgen.
 
Eintrag vom: 09.05.2024  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2024 B. Jäger