oekoplus - Freiburg
Donnerstag, 30. November 2023
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Buchtipp: Farina Graßmann
 
Buchtipp: Farina Graßmann "Wunderwelt Moor"
Heimische Moore, ihre Bewohner und ihre Bedeutung im Klimaschutz

Unsere heimischen Moore sind eine Riesenchance in der Klimakrise ‚Äď doch nur, wenn wir uns auf ihre Seite schlagen. In ihrem Buch ¬ĽWunderwelt Moor¬ę, erschienen im pala-verlag, zeigt Farina Gra√ümann, warum wir die Moore sch√ľtzen m√ľssen und was wir damit gewinnen. In eindrucksvollen Bildern l√§dt sie dazu ein, die ber√ľhrende Sch√∂nheit dieser Natur zu erleben. Moore zum Entdecken gibt es √ľberall!

Welche unterschiedlichen Moore gibt es? Welche Tiere und Pflanzen leben dort? Welche Gefahren drohen ihnen? Und was können wir tun, um diesem Lebensraum und seinen Bewohnern zu helfen? Diese und andere Fragen beantwortet die Naturfotografin in Wort und Bild.

Moore sind einzigartig. Sie sind ein Schatz ‚Äď und sie sind h√∂chst gef√§hrdet: Nur f√ľnf Prozent der Moorfl√§chen sind hierzulande nicht entw√§ssert und nur zwei Prozent weitgehend nat√ľrlich. Dabei k√∂nnen sie immense Mengen an Kohlenstoff speichern, und das Jahr f√ľr Jahr ‚Äď sofern sie intakt und nass sind. Moore wieder ¬Ľnass¬ę zu machen, sch√ľtzt zugleich die dort lebenden Tiere und Pflanzen. Dieses Buch erz√§hlt ihre Geschichten und ist ein Pl√§doyer f√ľr den Schutz unserer Moore.

pala-verlag 2023, 176 Seiten, ‚ā¨ 24,90 (D)
ISBN: 978-3-89566-431-1

gedruckt auf 100 % Recyclingpapier
 
Eintrag vom: 15.11.2023  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2023 Benjamin Jäger