oekoplus - Freiburg
Donnerstag, 8. Dezember 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Klimaneutralität bis 2030 in der Erzdiözese Freiburg
Vortrag und Diskussion in der Reihe „Mensch und Schöpfung“ – auch online

Die Erzdiözese Freiburg will bis 2030 Klimaneutralität erreichen. Das Klimaschutzkonzept umfasst 47 Maßnahmen in den Bereichen Gebäude, Mobilität, Beschaffung, Bildung und Kommunikation. Beim Vortrags- und Diskussionsabend „Klimaneutralität bis 2030 in der Erzdiözese Freiburg. Wo stehen wir heute?“ am Mittwoch, 30. November um 19 Uhr in der Katholischen Akademie Freiburg, Wintererstr. 1, ziehen Reinhold John und Benedikt Schalk von der Diözesanstelle für Schöpfung und Umwelt eine erste Zwischenbilanz, legen dar, welche Maßnahmen bereits auf den Weg gebracht sind und welche Herausforderungen sich dabei abzeichnen.

Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Musella-Stiftung für eine sozial-ökologische Zukunft findet in Präsenz und online statt.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich an: www.katholische-akademie-freiburg.de.
Mehr
Eintrag vom: 23.11.2022  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger