oekoplus - Freiburg
Mittwoch, 17. August 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Eine Seele voll von Blumenträumen
Florale Vielfalt im Haus der Floristik (c) Foto: Daniel Jäger
 
Eine Seele voll von Blumenträumen
Blumenschau vom 28. Juni bis 10. Juli 2022
im Haus der Floristik
auf der Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein

Floras T√∂chter zeigen ihr Handwerk - in dieser Blumenschau pr√§sentieren Floristikk√ľnstlerinnen und -k√ľnstler ihr beeindruckendes K√∂nnen f√ľr Blumengestecke, prachtvolle Kr√§nze sowie Blumenteppiche als Wandzierde. Die floristische Handwerkskunst bringt farbenpr√§chtige und ganz unterschiedliche Exponate hervor, im Haus der Floristik sind u.a. Arbeiten zu sehen von Blume & Handwerk J√ľrgen Strohmeier (Schallstadt), die kornblume - naturnahe Gestaltung mit Blumen (Karlsruhe) oder Steinbach - florale Gestaltung aus Meisterhand (Karlsruhe) sowie Sch√ľlerarbeiten der Carl-Hofer-Schule (Karlsruhe).

Die Blumenschau wurde am Dienstag 28. Juni von der Blumenpatin Mich√©le Lutz, B√ľrgermeisterin von Mulhouse, er√∂ffnet. Die Landesgartenschau steht f√ľr V√∂lkerverst√§ndigung und m√∂chte die B√ľrger aus Baden, dem Elsass und der Nordschweiz als G√§ste miteinander n√§her bringen. Da Blumen f√ľr Fr√∂hlichkeit und Freude stehen, ist die Landesgartenschau eine tolle Gelegenheit der Begegnung.

Die jetzige Blumenschau unter dem Motto "Eine Seele voll von Blumentr√§umen" ist bereits die sechste; es sind bis zum Ende der Landesgartenschau Anfang Oktober 2022 noch weitere f√ľnf oder sechs geplant.
 
Eintrag vom: 28.06.2022  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger