oekoplus - Freiburg
Dienstag, 5. Juli 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Klimafreundlich unterwegs
Das Projekt ‚ÄěMobil ohne (eigenes) Auto!‚Äú sucht weitere Teilnehmende

Benzinpreise steigen, Staus stehen rum, Blitzer blitzen. Wer braucht da (noch) ein eigenes Auto? Besonders im Feierabendverkehr, bei vollen Stra√üen, denken viele Menschen √ľber Alternativen nach, um nach Hause zu kommen ‚Äď der Umwelt zuliebe sowieso.

Um herauszufinden, wie sich das Leben ohne eigenes Auto gestaltet und was sich √§ndern muss, damit mehr Menschen auf das Fahrrad oder den √∂ffentlichen Nahverkehr (√ĖPNV) zur√ľckgreifen, hat Freiburgs Umweltschutzamt das Projekt ‚ÄěMobil ohne (eigenes) Auto‚Äú gestartet. Ab Juli werden noch Teilnehmende aus dem Stadtteil Waldsee gesucht.

Egal ob sie den √ĖPNV, das Fahrrad oder Carsharing nutzen: Bis Juli 2023 k√∂nnen jeden Monat zwei Haushalte kostenlos Alternativen zum eigenen Auto ausprobieren. So wird erprobt, wie Mobilit√§t ohne eigenes Auto funktioniert und wie sich der Alltag gestalten l√§sst. Wer mitmachen will, kann sich ab sofort beim Institut f√ľr Fortbildung und Projektmanagement (Tel. 0761-5191 4319, mobil@ifpro.de) melden. Die Teilnahme ist kostenfrei.
 
Eintrag vom: 15.06.2022  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger