oekoplus - Freiburg
Dienstag, 5. Juli 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Buchtipp: Farina Graßmann
 
Buchtipp: Farina Graßmann "Wunderwelt heimische Amphibien"
Alle 20 Arten im Portr√§t ‚ÄĘ Amphibienschutz ‚ÄĘ amphibienfreundlicher Garten

Retten wir unsere Amphibien! Unken mit herzf√∂rmigen Augen, Kr√∂ten mit Fesselk√ľnsten und Fr√∂sche, die ihre Farbe wechseln ‚Äď all das hat unsere Amphibienwelt zu bieten. F√ľr ihr Buch ¬ĽWunderwelt heimische Amphibien¬ę aus dem pala-verlag hat Farina Gra√ümann alle 20 heimischen Amphibienarten in ihren Lebensr√§umen besucht und portr√§tiert. Begeisternd regt die professionelle Naturfotografin zum Begegnen und Bewahren an. Die Paarungsges√§nge der Amphibien sind aus G√§rten und Landschaft nicht wegzudenken. Doch sie drohen, zu verstummen: L√§ngst hat das weltweite Amphibiensterben auch die heimischen Lurche erreicht. Ihre Lebensr√§ume schwinden, der Einsatz von Giften macht ihnen zu schaffen und der Klimawandel bedroht ihre Kinderstuben ‚Äď die Gew√§sser.

Doch es besteht Hoffnung: Der Schutz von Natur und Klima ist in aller Munde. Tausende Amphibienz√§une werden Jahr f√ľr Jahr aufgebaut, um die Tiere auf der Wanderung zu sch√ľtzen. Und durch Naturg√§rten entstehen vielerorts gr√ľne Inseln der Lebensvielfalt, in denen Fr√∂sche, Kr√∂ten, Unken, Molche und Salamander ein Zuhause finden. Dieses Buch gibt Anregungen daf√ľr, wie wir alle ein Teil des Amphibienschutzes werden k√∂nnen, ob auf der Stra√üe, im Garten oder in der Landschaft.

pala-verlag 2022, 176 Seiten, ‚ā¨ 19,90 (D)
ISBN: 978-3-89566-419-9
 
Eintrag vom: 11.06.2022  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger