oekoplus - Freiburg
Sonntag, 5. April 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Freiburgs Gewässer in Szene gesetzt
Fotowettbewerb der Bachpaten läuft noch bis Sonntag, 24. Mai

Freiburgs Gew√§sser neu entdecken und aus ungewohnten Perspektiven zeigen: Dazu laden die Bachpaten Freiburg beim Fotowettbewerb ‚ÄěPicture Pirates‚Äú ein. Bis Sonntag, 24. Mai, k√∂nnen Fotografie-Talente maximal f√ľnf Bilder oder eine Bildserie einreichen. Gefragt sind Fotos mit Bezug zu Freiburgs Wasserwelt. Das k√∂nnen sch√∂ne Ansichten, k√ľnstlerisch Arrangiertes, komische Entdeckungen, Missst√§nde an Bach oder See, Unterwasseraufnahmen oder auch historische Funde aus Fotoalben sein.

Digitale Fotos k√∂nnen die Bewerberinnen und Bewerber einfach im jpg-Format an bachpaten@stadt.freiburg.de mailen ‚Äď die Dateien d√ľrfen nicht gr√∂√üer als 10 MB sein. Historische oder analoge Aufnahmen k√∂nnen sie digitalisieren oder als Abzug per Post senden (Garten- und Tiefbauamt, Bachpaten Freiburg, Fehrenbachallee 12, 79106 Freiburg). Nicht zul√§ssig sind nachtr√§glich bearbeitete Bilder, au√üer Korrekturen von Belichtung und Kontrast.

Teilnehmen können alle ab 18 Jahren sowie Minderjährige mit Zustimmung ihrer Eltern. Ausgenommen sind städtische Beschäftigte und Vorstandsmitglieder des Fördervereins Bachpatenschaften.

Zu gewinnen gibt es Sach- und Aktionspreise rund um das Thema Natur, Umwelt und Gewässer, die der Förderverein Bachpatenschaften gestiftet hat.

Am Donnerstag, 9. Juli, um 16.30 Uhr zeichnet B√ľrgermeister Martin Haag die kreativen Bachfotografinnen und ‚Äďfotografen aus und stellt die pr√§mierten Fotos vor. Ort und Ablauf der Abschlussveranstaltung werden noch bekannt gegeben.
Mehr
Eintrag vom: 12.03.2020  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger