oekoplus - Freiburg
Mittwoch, 13. November 2019
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


Sonntagsöffnung: Solar-Guerilla-Aktionstag
(c) √Ėkostation Freiburg
 
Sonntagsöffnung: Solar-Guerilla-Aktionstag
am 2. Juni von 14 ‚Äď 17.00 Uhr an der √Ėkostation im Seepark

Das globale Nachhaltigkeitsziel 7 der Vereinten Nationen (SDG 7) ‚ÄěBezahlbare und saubere Energie‚Äú steht an diesem Sonntag im Mittelpunkt. An der √Ėkostation sind Informations- und Experimentierstationen rund um die Sonnenenergienutzung aufgebaut: Energie selbst erzeugen, mit Solarmodulen experimentieren, eine Eisenbahn mit Muskelkraft oder Solarenergie fahren lassen und Energiefresser erkennen und messen.

Gebrauchte 58 Watt Solarmodule werden kostenlos abgegeben ‚Äď solange der Vorrat reicht. Sie sind f√ľr Inselanlagen im Garten, an der Garage oder auf dem Balkon geeignet und liefern gen√ľgend Energie f√ľr Beleuchtung, Radio und das Handy sowie f√ľr andere Kleinger√§te. Ein Springbrunnen f√ľr den Gartenteich ist auch denkbar. Damit das Ganze funktioniert werden noch weitere Bausteine wie z.B. Laderegler, 12 Volt-Akku, z.B. 12 Volt Teichpumpen und einige Kabel ben√∂tigt. Die Module werden gegen Spende abgegeben, die Materialkosten liegen je nach Projekt zwischen 30 ‚Äď 50,- Euro. Balkonmodule zum Einspeisen in das eigene Stromnetz k√∂nnen ebenfalls besichtigt werden. Damit kann Jedermann und Jedefrau zum Solarstromer bzw. zur Solarstromerin werden.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Solare Zukunft e.V. statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.oekostation.de/solar-guerilla

Das Sonnencaf√© der √Ėkostation hat ge√∂ffnet. Die Veranstaltung ist Teil der landesweiten Nachhaltigkeitstage Baden-W√ľrttemberg

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Mehr
Eintrag vom: 29.05.2019  




zurück

Copyright 2010 - 2019 Benjamin Jäger