oekoplus - Freiburg
Montag, 26. Juli 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Open-Air-Benefizkonzert am WaldHaus Freiburg
Die Freiburger Orchestergesellschaft gastiert am Sonntag,
12. Juli, um 19.30 Uhr mit einem sommerlichen Orchesterkonzert
im Atrium des 2008 neu eröffneten WaldHauses Freiburg
in der Wonnhalde.

Aufgef√ľhrt werden drei slawische T√§nze von Antonin Dvořak
und drei ungarische Tänze von Johannes Brahms. Als besonderer
H√∂rgenuss kommt das selten gespielte Konzert f√ľr
Alphorn und Streicher von Leopold Mozart zur Auff√ľhrung.
Solist ist Karl-Heinz Ruder, Martin Rupp dirigiert.

Seit √ľber 45 Jahren gibt es die Freiburger Orchestergesellschaft.
Sie sind Amateure, die aber alles andere als amateurhaft
musizieren. Die rund 50 Musikerinnen und Musiker erarbeiten
mit ihrem Dirigenten Martin Rupp klassische und romantische,
aber auch zeitgenössische Musik.

Der Eintritt ist frei. Spenden werden erbeten zugunsten der
Stiftung WaldHaus und der Freiburger Orchestergesellschaft,
die damit den Gegenbesuch eines Chores aus Freiburgs ukrainischer
Partnerstadt Lemberg finanziell unterst√ľtzen m√∂chte.

Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt. Sitzkissen mitzubringen
wird empfohlen.

Da die Parkplätze am WaldHaus in der Wonnhaldestraße 6
beschr√§nkt sind, bitte √∂ffentliche Verkehrsmittel ben√ľtzen:
Von der Stadtmitte (Haltestelle Bertoldsbrunnen) mit der Linie
2 Richtung G√ľnterstal bis zur Haltestelle ‚ÄěWonnhalde‚Äú. Ab der
Haltestelle ‚ÄěWonnhalde‚Äú zu Fu√ü einfach den Hinweisschildern
zum WaldHaus folgen.
 
Eintrag vom: 08.07.2009  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger