oekoplus - Freiburg
Montag, 26. Juli 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Karlsruhe: Tierisch was los am Affenplätzle im Oberwald
Attraktive Sitzgruppe mit Tierfiguren beim Waldspielplatz / Motorsägenwettbewerb

Der Waldspielplatz im Oberwald in der N√§he des Tierparks ist um eine Sitzgruppe erweitert worden. Ein aus einem Holzstamm herausgearbeiteter Wal und ein ebenso aus Holz gearbeiteter Adler zieren die Sitzb√§nke an den L√§ngsseiten des h√∂lzernen Tisches. Ganz in der N√§he wacht ein lebensgro√üer Gorilla, ob weitere Tiere das Affenpl√§tzle besuchen wollen. Die Sitzgruppe hat der st√§dtische Forstwirt Michael Maurer entworfen und mit Unterst√ľtzung von Forstwirt-Kollegen und Auszubildenden gebaut.

Motorsägenwettbewerb

Das Forstamt veranstaltet in Verbindung mit dem Familientag im Tierpark Oberwald vom 14. bis 16. September in der N√§he des Affenpl√§tzles au√üerdem einen Motors√§gen-Wettbewerb, bei dem sechs Motors√§genk√ľnstler weitere Holz-Figuren kreieren. Eine der Aufgaben wird die Gestaltung eines Luchses sein, der dann sp√§ter das neue Luchsgehege im Zoo am Lauterberg versch√∂nern soll.

zum Bild oben:
Eine attraktive Sitzgruppe mit Tierfiguren ist beim Waldspielplatz am Affenplätzle im Oberwald entstanden / Foto: Forstamt Stadt Karlsruhe
 
Eintrag vom: 01.08.2018  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger