oekoplus - Freiburg
Samstag, 10. Juni 2023
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Die Waldhaus-Termine im Juli 2018
Zwischen Waldmenschen und Ventilh├Ârnern

Samstag, 7. Juli, 9 bis 18 Uhr
Holzskulpturen schnitzen mit Thomas Rees
Viele kennen die Skulpturen des Holzk├╝nstlers Thomas Rees, wie
die ÔÇ×WaldmenschenÔÇť oder das ÔÇ×MyceliumÔÇť hinter dem Waldhaus. In
diesem Kurs haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen
Gelegenheit, unter seiner fachlichen Anleitung aus knorrigen
Stammabschnitten oder dicken Ästen eigene Skulpturen zu schaffen.
Holz wird gestellt oder kann mitgebracht werden. Teilnahmebeitrag:
79 Euro

Sonntag, 8. Juli, 13 bis 17 Uhr
Offener Sonntagsworkshop: Wild und Jagd
Am Sonntag k├Ânnen Familien bei einer Waldrallye Wissenswertes
├╝ber die Themen Jagd und Wild erfahren, zum Beispiel wie eine
J├Ągerin oder ein J├Ąger auf die Pirsch gehen. Die Kinder k├Ânnen sich
einen eigenen Bogen bauen. Unter Leitung von Laura Fischer und
Kilian W├Ąschle, die ein Freiwilliges ├ľkologisches Jahr im Waldhaus
ableisten. Teilnahmebeitrag: 2,50 Euro, f├╝r Kinder ab 4 Jahren in
Begleitung Erwachsener.

Sonntag, 15. Juli, 14 bis 18 Uhr // Anmeldeschluss 5. Juli
Buchbindekurs am Waldhaus
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieses Kurses mit
Buchbindemeisterin Susanne Natterer fertigen Schreib-, Zeichenoder
Notizheftchen in unterschiedlicher einfacher Ausf├╝hrung an.
Den Kartonumschlag der Heftchen gestalten sie jeweils mit sch├Ânen
Details. In einem Karton-Portfolio mit Verschluss wird die
Mustersammlung liebevoll verpackt. Teilnahmebeitrag: 24 Euro incl.
Material, Kinder ab 10 Jahren in Begleitung eines teilnehmenden
Erwachsenen 16 Euro, Familien 64 Euro, mit FamilienCard frei.


Donnerstag, 19. Juli, 19 Uhr
H├Ârner-Musik: Begleitprogramm zur Ausstellung ÔÇ×Wild & JagdÔÇť
Bereits im 13. Jahrhundert haben J├Ąger unterschiedlichste
Jagdsignale verwendet. Damit gilt die Jagd als ein wichtiger
Ursprung der Musik. In der Barockzeit spielte man Jagdmusik zur
Unterhaltung bei jagdlichen Festen. Als inhaltliches Thema hat die
Jagd die Werke ber├╝hmter Komponisten gepr├Ągt. An diesem Abend
spielen Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der Freiburger Musikschule auf
Parforce-, Natur- und Ventilh├Ârnern ein Kammerkonzert mit
jagdlichen Motiven. Bei sch├Ânem Wetter findet die Veranstaltung
drau├čen im Atrium des Waldhauses statt. Unter der Leitung und
moderiert von Heidwolf Arnold. Spenden kommen der Umweltbildung
im Waldhaus und der Musikschule Freiburg zugute.
 
Eintrag vom: 04.07.2018  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2023 Benjamin Jäger