oekoplus - Freiburg
Freitag, 25. Juni 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Freiburg: Amphibien werden wieder wandern
Waldseestraße nach der Abzweigung zur Gaststätte Waldsee ab Dienstag, 20. Februar, gesperrt

Halten die milden Temperaturen an, ist mit dem Beginn der Amphibienwanderung zu rechnen. Bodentemperaturen √ľber f√ľnf Grad Celsius, regnerisches Wetter und einsetzende D√§mmerung sind die g√ľnstigen Bedingungen. Als erste machen sich Grasfr√∂sche auf den Weg, da diese sogar Temperaturen unter 0 Grad Celsius ertragen k√∂nnen.

Erdkr√∂ten, Berg-, Kamm-, Teich- und Fadenmolche sowie Feuersalamander folgen dann zu ihren Teichen, Weihern, T√ľmpeln und Wassergr√§ben, wenn die frostfreie Periode begonnen hat. Einem uralten Instinkt folgend zieht es die Amphibien zu ihrem Gew√§sser, in dem sie als Kaulquappen ihr Leben begannen.

Die meisten Amphibien legen auf ihrem Weg zum Laichgew√§sser bis zu einigen Kilometern Wegstrecke zur√ľck, die Erdkr√∂te beispielsweise bis √ľber zwei Kilometer. Dabei m√ľssen sie oft Wege, Stra√üen und Parkpl√§tze √ľberqueren.

F√ľr den Waldsee bedeutet dass, dass wie bereits in den vergangenen Jahren die Waldseestra√üe nach der Abzweigung zur Gastst√§tte Waldsee ab Dienstag, 20. Februar, f√ľr die Dauer der Amphibienwanderungszeit gesperrt ist.

Als Umfahrung des gesperrten Abschnitts wird die n√∂rdliche M√∂slepark-Umfahrungsstra√üe offengehalten. Sie verl√§uft von Westen zun√§chst parallel zur H√∂llentalbahn und biegt vor dem M√∂slestadion in Richtung S√ľden ab, bevor sie dann wieder in den √∂stlichen Abschnitt der Waldseeestra√üe einm√ľndet. Fahrziele √∂stlich der gesperrten Waldseestra√üe sind somit ohne Einschr√§nkung weiterhin erreichbar.

Das Umweltschutzamt hat diesen Zeitpunkt mit dem Nabu, der die Amphibien am Waldsee seit vielen Jahren betreut sowie den Freiburger Bachpaten und dem Garten- und Tiefbauamt abgestimmt. Auch werden dort in den folgenden Tagen in bewährter Manier die Amphibienschutzzäune aufgebaut.
 
Eintrag vom: 20.02.2018  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger