oekoplus - Freiburg
Montag, 4. Dezember 2023
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Karlsruhe: Inspiration fĂŒr Pflanzenliebhaber- Offene Pforte 2018
GÀrten und Höfe bis 22. Januar anmelden

Zum fĂŒnften Mal findet in diesem Jahr das Projekt "Offene Pforte" in Karlsruhe statt. Private GĂ€rten und Höfe stehen dafĂŒr an einem oder mehreren Terminen zur Besichtigung offen und sollen dazu anregen, sich auszutauschen, Neues zu lernen oder Tipps zu geben. Es geht um Vorlieben, Inspirationen fĂŒr Gestaltung und Erhaltung, um Informationen mit Mehrwert und nicht zuletzt um die Schönheit, die im Auge des Betrachters liegt.

Wie in vielen anderen StĂ€dten stellte sich auch in Karlsruhe die Gelegenheit zum GesprĂ€ch zwischen den Gartenbesitzen und -besuchern als grĂ¶ĂŸter Anreiz heraus. Im Vordergrund steht die gemeinsame Freude an Pflanzen und der Arbeit mit ihnen.

FĂŒr eine möglichst große Vielfalt der offenen Anlagen hofft das Gartenbauamt, welches das bĂŒrgerschaftliche Engagement unterstĂŒtzt, auf rege Beteiligung. Neben privaten Anlagen sollen auch Schul- und KleingĂ€rten BerĂŒcksichtigung finden. Die Teilnehmer legen den Zeitraum selbst fest, in dem Garten oder Hof zur Besichtigung offen stehen.

Noch bis 22. Januar lĂ€uft die Anmeldung fĂŒr die Offene Pforte - schriftlich an: Stadt Karlsruhe, Gartenbauamt, 76124 Karlsruhe; per Telefon unter 0721/ 133-6726 oder 133-6701 sowie per E-Mail an hof-dach-fassade@gba.karlsruhe.de.

Anfang April erscheint eine BroschĂŒre mit allen 2018 teilnehmenden GĂ€rten und Höfen.
Mehr
Eintrag vom: 18.01.2018  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2023 Benjamin Jäger