oekoplus - Freiburg
Freitag, 25. Juni 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Brennstoffzellen-Mini-BHKW für Wärme und eigenen Strom
Führung des Samstags-Forums Regio Freiburg in Denzlingen

Eine neuartige Strom erzeugende Heizung mit Brennstoffzelle statt Motor (Brennstoffzellen-Mini-BHKW) zur praktischen Energiewende im Heizungskeller wird am Samstag, 29. April 14:00 bis 15 Uhr vorgestellt von Tim Baral in Denzlingen bei der Baral GmbH, Gewerbegebiet, Lise-Meitnerstr. 1, im Rahmen des Samstags-Forum Regio Freiburg des gemeinnützigen Vereins ECOtrinova e.V. mit mehreren Mitveranstaltern, darunter BUND-Regionalverband, Energieforum Gundelfingen und ECOtrinova OG Gundelfingen. Außerdem werden ein Mini-BHKW mit Stirling-Motor und eine Batterieanlage für Solarstrom und BHKW gezeigt. Der Eintritt ist frei. Wegen begrenzten Platzes ist Anmeldung erbeten an ecotrinova@web.de oder bis 28. April 12 Uhr an Tel. 0761-21687-30 / Treffpunkt Freiburg. Der Eintritt ist frei. Anfahrt mit Bahn/Bus ist möglich. Schirmherrin der aktuellen Veranstaltungsserie des Samstags-Forums ist die Freiburger Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik.

Energie-Revolution im Heizungskeller: Gebäudeeigentümer sind entscheidende Akteure für die Energiewende von unten zu Hause. Für die Gebäudeheizung und Warmwasser bei Ein- bis Dreifamilienhäusern stehen seit kurzem hocheffiziente umweltfreundliche Strom erzeugende Heizungen (Mini-BHKW) mit Brennstoffzellen statt Motoren zur Verfügung in der Leistungsklasse mit z.B. 0,7 Kilowatt elektrischer und 1 Kilowatt Wärmeleistung. ECOtrinova mit Samstags-Forum Regio Freiburg zeigt eine Anlage dieser Gerätegeneration in Betrieb für Heizung, Eigenstrom und Netzeinspeisung sowie weitere Anlagen mit Technologie für höhere Leistungen.
Mehr
Eintrag vom: 27.04.2017  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger