oekoplus - Freiburg
Mittwoch, 21. November 2018
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Energiewende zu Hause: Solar und Brennstoffzelle
Am Samstag, 30. April bieten der gemeinn√ľtzige Verein ECOtrinova e.V. und Mitveranstalter des Samstags-Forums Regio Freiburg unterst√ľtzt vom Agenda21-B√ľro Freiburg zwei kostenlose F√ľhrungen an zur praktischen Energiewende in kleinen Wohngeb√§uden. Von 10.00 - 11 Uhr werden Solarstrom, Solarw√§rme und W√§rmed√§mmung mit Eigenmontage sachkundig gezeigt in einem Altbau in Freiburg-Haslach, Britzingerstr.. Von 12:00 bis 13 Uhr wird in Au im Hexental, Waldstr., in einem Niedrigenergiehaus erstmals eine gro√üserienreife Strom erzeugende Heizung mit Brennstoffzelle statt Motor vorgef√ľhrt mit Thomas Basler, SenerTec Center S√ľdbaden, Schopfheim. Wegen begrenzten Platzes ist jeweils Anmeldung erbeten bis 29. April mittags an ecotrinova@web.de oder Tel. 0761-5950161 privat. Angemeldete erhalten Angaben zu Ort und Anfahrt mit √ĖPNV. Schirmherrin ist die Freiburger Umweltb√ľrgermeisterin Gerda Stuchlik.

Hauseigent√ľmer sind entscheidende Akteure f√ľr die Energiewende von unten zu Hause. -
Vielj√§hrige und aktuelle gute Erfahrungen mit schrittweiser Energiesanierung als Energiewende von unten bestehen bei einem Einfamilienhaus Baujahr 1974 in Freiburg-Haslach mit sachkundiger Eigenmontage einer Solarw√§rmeanlage, einer 3,5 kW-Solarstromanlage, der W√§rmed√§mmung des Geb√§udes und mit dem Betrieb einer neuen Brennwerttherme und eines Kachelofens. Der Solarstrom wird f√ľr Netzeinspeisung, f√ľr Eigenstrom und f√ľrs elektrische Fahrrad (Pedelec) verwendet.

F√ľr die Geb√§udeheizung und Warmwasser bei Ein- bis Dreifamilienh√§usern stehen jetzt von mehreren Anbietern neu und gro√üserienreif hocheffiziente umweltfreundliche Strom erzeugende Heizungen (Mini-BHKW) mit Brennstoffzellen statt Motoren zur Verf√ľgung in der Leistungsklasse mit rund 1 Kilowatt elektrischer und 1 Kilowatt W√§rmeleistung. ECOtrinova mit Samstags-Forum Regio Freiburg zeigt am 30.4. in der Region in Au im Hexental erstmals √∂ffentlich eine Anlage dieser ganz neuen langlebigen Ger√§tegeneration in Betrieb bei privat in einem Einfamilien-Niedrigenergiehaus Baujahr 2000.
Mehr
Eintrag vom: 28.04.2016  




zurück

Copyright 2010 - 2018 Benjamin Jäger