oekoplus - Freiburg
Donnerstag, 8. Dezember 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Waldhaus Freiburg lädt zur Exkursion ins neue Biosphärengebiet Schwarzwald
Am Samstag, 30. April / Anmeldeschluss: 22. April


Zusätzlich zu seinen Veranstaltungen und Ausstellungen bietet das
Waldhaus Freiburg für Interessierte regelmäßig auch Exkursionen zu
reizvollen Zielen in der Region. Die nächste Tour führt am Samstag,
30. April, von 10 bis 18 Uhr in das Biosphärengebiet Schwarzwald.
Dieses Gebiet ist nach der Schwäbischen Alb die zweite
Modellregion für nachhaltige Entwicklung in Baden-Württemberg.

Die ganztägige Exkursion führt durchs Münstertal über das Wiedener
Eck ins Herz des Gebietes um Utzenfeld, Aitern und Schönau.
Begleitet von Experten wie Werner Konold, die u.a. typische
Merkmale der Landschafts- und Biotopentwicklung zeigen, sehen die
Teilnehmerinnen und Teilnehmer insbesondere die offenen
Weidfelder, auf denen sich durch eine jahrhundertelange Nutzung als
Allmendweiden eine sehr artenreiche Flora und Fauna entwickelt hat.

Veranstaltet wird die Exkursion vom Waldhaus Freiburg, der
Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, dem Alemannischen Institut
und dem Studium Generale. Der Teilnahmebeitrag von 28 Euro
umfasst alle Busfahrten und Führungen. Maximale Teilnehmerzahl:
44 Personen.
 
Eintrag vom: 07.04.2016  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger