oekoplus - Freiburg
Freitag, 25. Juni 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Fahrradstadtplan in dritter, ├╝berarbeiteter Auflage erschienen
Radvorrangrouten jetzt aufgenommen

Ab sofort im Rathaus und Buchhandel erh├Ąltlich

Der neue Freiburger Fahrradstadtplan ist da. In dritter Auflage
und umfassend ├╝berarbeitet sind jetzt auch die neuen RadVorrang-Routen
ÔÇ×FR1ÔÇť und ÔÇ×FR2ÔÇť aufgenommen und die neuen
Radwege entlang der gro├čen Stadtbahnprojekte eingearbeitet.

Der 2007 zum ersten Mal aufgelegte Fahrradplan ist von Gartenund
Tiefbauamt und Vermessungsamt auf die Bed├╝rfnisse der
Radelnden zugeschnitten worden. Auf Grundlage des amtlichen
Stadtplans ist das gesamte Radwegenetz im Freiburger
Stadtgebiet dargestellt. Da ist zum Beispiel erkennbar, ob ein
Radweg an einer Hauptverkehrsstra├če liegt oder durch einen
ruhigen Park f├╝hrt. Auch empfohlene Rad-Routen im
fl├Ąchendecken Netz der Tempo-30-Zonen sind im Radstadtplan
dargestellt. T├Ągliche Strecken k├Ânnen damit leicht an die eigenen
Vorlieben angepasst werden. Dass auch Grillstellen,
Ausflugsgastst├Ątten oder Aussichtspunkte aufgef├╝hrt sind, macht
den Fahrradplan f├╝r die Freizeit tauglich.


Die R├╝ckseite des Plans enth├Ąlt viele interessante Informationen.
Da sind allgemeine Informationen zur Fahrradstadt Freiburg
sowie zur Radpolitik zu finden und auch wieder Hinweise zu
Radrecht und Radsicherheit. Es gibt n├╝tzliche Adressen f├╝r
Radfahrende sowie einige Ausflugstipps im Freiburger
Stadtgebiet. Neu enthalten sind auch Informationen zum
Freiburger Radkonzept, den neuen Rad-Vorrang-Routen oder
dem Freiburg-Rad.

Der Plan ist im ├Ârtlichen Buchhandel oder bei der RathausInformation
f├╝r nur 2,50 Euro erh├Ąltlich. Gr├Â├čere Mengen, zum
Beispiel f├╝r Schulen, gibt es erm├Ą├čigt direkt beim
Vermessungsamt, Telefon: 0761 / 201-4207.
 
Eintrag vom: 03.12.2015  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger