oekoplus - Freiburg
Donnerstag, 8. Dezember 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Info-Tag Stromsparen - Kurzkurs Stromsparen - Stromsparen bringt's!
Am Samstag, 21. November, 10.30 - 13 Uhr, Volkshochschule Freiburg, Theatersaal, Rotteckring 12
sind "Stromsparen f├╝r Zuhause. Mit Demonstration und Messungen" mit Nils Sondermann, Energieagentur Regio Freiburg, und "Stromsparen aktuell ÔÇô es lohnt sich sehr! Beispiele, Fragerunde" mit Ingo Falk, Energieeffizienz-Beratung-Entwicklung, die Vortragsthemen nach zwei Kurzfilmen beim Samstags-Forum Regio Freiburg von ECOtrinova e.V., Volkshochschule und Klimab├╝ndnis Freiburg sowie weiteren Mitveranstaltern. Zur anschlie├čenden Stromspar-F├╝hrung f├╝r Haushalte und kleine B├╝ros um 14.00 Uhr im Treffpunkt Freiburg, Schwabentorring 2, ist Anmeldung erbeten an ecotrinova@web.de oder T. 0761-2168730.
Der Eintritt ist frei. Schirmherrin ist die Freiburger Umweltb├╝rgermeisterin Gerda Stuchlik.

Stromsparen ist finanziell zumeist sehr attraktiv: Schon bewusstes Verhalten erreicht 10, 20 oder mehr Prozent weniger Verbrauch. Das lohnt sich f├╝r Geldbeutel, Natur, Umwelt und den Klimaschutz. Zu den Wegen z├Ąhlen Haushaltsger├Ąte, Fernseher, Computer, Internetanschl├╝sse usw. bald durch sparsamste Ger├Ąte ersetzen, Leerlaufverluste vermeiden, schleichende Stromfresser im Heizungskeller enttarnen, Kochen, Licht beachten. Der Verbrauch kann sich so samt ÔÇ×gewusst wieÔÇť halbieren, z.B. nur 2000 statt 4000 kWh pro Jahr und Familie. Das bedeutet ├╝ber 500 Euro geringere Stromkosten im Jahr! Daf├╝r macht dieser Kurs fit. Das ist dringend n├Âtig, denn der Stromverbrauch in Deutschland hat sich von 1993 bis 2013 um 15 Prozent erh├Âht.
Mehr
Eintrag vom: 19.11.2015  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger