oekoplus - Freiburg
Dienstag, 16. Juli 2024
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
NABU: Wertstoffgesetz nicht scheitern lassen
B├╝rgern wird seit sechs Jahren Recyclingl├Âsung versprochen

Der NABU hat sich f├╝r die z├╝gige Einigung auf ein Wertstoffgesetz ausgesprochen, das die Umwelt sch├╝tzt und die Abfallwirtschaft fortentwickelt. Koalitionsfraktionen und Bundesregierung verhandeln diese Woche ├╝ber das Gesetz.

NABU-Bundesgesch├Ąftsf├╝hrer Leif Miller: ÔÇ×Den W├Ąhlerinnen und W├Ąhlern wird seit mittlerweile sechs Jahren versprochen, dass Kunststoffe und Metalle aus Verpackungen und Produkten gemeinsam in einer M├╝lltonne gesammelt werden sollen. Verantwortliche Politiker, Bundesumweltministerium sowie ├Âffentliche und private Entsorger werden nicht m├╝de zu betonen, die Recyclingmenge steigern zu wollen. Im Mai muss jetzt endlich ein Gesetzentwurf geliefert werden, damit in dieser Legislaturperiode die Wertstofftonne noch eingef├╝hrt werden kann. Wer in der Politik immer noch glaubt, allein die Frage der Organisationsverantwortung ├╝ber die Wertstofftonne sei alles entscheidend, macht sich umweltpolitisch unglaubw├╝rdig und gesteht sein eigenes Versagen ein.ÔÇť

F├╝r den NABU sei eine erneute Novellierung der bisher geltenden Verpackungsverordnung keine gleichwertige Alternative. Bisher genie├čen nur etwa 14 Millionen von 80 Millionen Einwohnern in Deutschland eine von Kommunen und Dualen Systemen freiwillig eingef├╝hrte Wertstofftonne. Darin k├Ânnen Kunststoff- und Metallabfall entsorgt werden, egal ob Verpackung oder Nicht-Verpackung. Ein Gesetz w├╝rde diese verpflichtend und fl├Ąchendeckend einf├╝hren sowie die l├Ąngst veralteten Recyclingziele deutlich nach oben korrigieren. ├ťber alle Partei- und Interessensgruppen hinweg sprechen sich alle ernst zu nehmenden Experten f├╝r mehr und hochwertigeres Recycling und weniger M├╝llverbrennung aus. Das sch├╝tzt das Klima, bremst die Rohstoffausbeutung und st├Ąrkt den Umwelttechnikstandort Deutschland mit tausenden Arbeitspl├Ątzen.
Mehr
Eintrag vom: 08.05.2015  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2024 B. Jäger