oekoplus - Freiburg
Samstag, 22. Juni 2024
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Saubere Geldanlage
Wer es gut meint, sollte sich gr├╝ndlich informieren

Nur ein ethisch-├Âkologischer Investmentfonds von 46 Fonds im Test meidet konsequent Problembranchen, berichtet die Zeitschrift Finanztest in ihrer September-Ausgabe. Als einziger schlie├čt der ├ľkoWorld ├ľkoVision Classic C vollst├Ąndig Investitionen in Waffen, Atomenergie, Gentechnik, Gl├╝cksspiel und weitere problematische Gesch├Ąftsfelder aus. Die anderen nachhaltigen Fonds im Test erf├╝llen die festgelegten Ausschlusskriterien nur teilweise. Unter ihnen gibt es dennoch empfehlenswerte Fonds f├╝r unterschiedliche Anleger.

In der gemeinschaftlichen Untersuchung der Verbraucherzentrale Bremen und der Stiftung Warentest haben die Tester vier Modellanleger definiert: den Strengen, der kompromisslos zu 100 Prozent sauber anlegen will, den Pragmatiker, der mit besserem Gewissen Rendite machen will, den Klimafreund mit Fokus auf erneuerbaren Energien und den Bequemen, der stressfrei m├Âglichst sauber investieren will.

Da jede Fondsgesellschaft unter Nachhaltigkeit etwas anderes versteht, haben die Experten Ausschlusskriterien festgelegt, zum Beispiel f├╝r Kinderarbeit, Pornografie, R├╝stung und Atomkraft. Viele Fonds erf├╝llen diese Kriterien zu ca. 20 bis 70 Prozent.

Jeder Fonds musste sich zudem einer Transparenzbewertung unterziehen. Dabei schneiden sie sehr unterschiedlich ab. Rund die H├Ąlfte der Fonds im Test informieren ihre Kunden ungen├╝gend ├╝ber ihre Anlagestrategie und bekamen eine geringe oder sehr geringe Transparenzbeurteilung. Zwei saubere Aktienindexfonds, sogenannte ETF, erf├╝llten die Kriterien zu 35 bzw. 47 Prozent. Sie sind geeignet f├╝r bequeme Anleger.

Der ausf├╝hrliche Test "Saubere Fonds" erscheint in der September-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest (ab 20.08.2014 am Kiosk) und ist bereits unter www.test.de/sauberefonds abrufbar.
Mehr
Eintrag vom: 22.08.2014  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2024 B. Jäger