oekoplus - Freiburg
Montag, 26. Juli 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
"Augen zu, Mund auf!"- Geschmacksseminar mit Blindverkostung
in der Volkshochschule im Schwarzen Kloster am Sonntag, 20. April

Veranstaltungsreihe "Nachhaltigkeit als Lebenskunst"

Schmecken wir noch, was uns auf der Zunge liegt? In dem
Geschmacksseminar ?Augen zu, Mund auf!? geht es um die
sinnliche Seite der Ernährung, den Zusammenhang von
Schmecken, Riechen und sogar Hören.

Nach einem kurzen Einf√ľhrungsvortrag und Geschmacksexperimenten
erwarten die Teilnehmenden anregende Kostproben
und eine Blindverkostung. Was einem schmeckt, ist zumindest
h√§ufig Gewohnheitssache. Wer auf k√ľnstliche Geschmacksverst√§rker,
auf sehr s√ľ√ües oder salziges Essen geeicht
ist, verliert die Sensibilität seiner Geschmackspapillen
und bevorzugt Essen, das auf längere Sicht der eigenen Gesundheit
nachhaltig schadet. Dieses Seminar hilft die eigenen
Geschmacksempfindungen zu pr√ľfen beziehungsweise zu
reaktivieren.

Das Geschmacksseminar mit Elke Adam und Bärbel Gebhardt
findet am Sonntag, 20. April von 10.30 Uhr bis 16.00
Uhr im Barocksaal in der Volkshochschule (VHS) im
Schwarzen Kloster, Rotteckring 12 statt.

Interessierte können sich bei der VHS entweder telefonisch
unter der Nummer: 3689510 oder per E-Mail unter info@vhsfreiburg.
de anmelden.

Die Teilnahmegeb√ľhr betr√§gt 39 Euro inklusive Lebensmittelkosten.
Teilnehmer/-innen sollen eine Schlafbrille oder eine
Augenbinde mitbringen.
 
Eintrag vom: 14.04.2008  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger