oekoplus - Freiburg
Sonntag, 25. Juli 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Veranstaltung mit dem EU-Kommissar f√ľr Energie
Europäische Energiepolitik: Deutsche Energiewende, Versorgungssicherheit und neue Klimaziele

Veranstaltung im Rahmen des Baden-Tages in Zusammenarbeit mit den Freiburger Stipendiatinnen und Stipendiaten der Begabtenförderung
der Konrad-Adenauer-Stiftung mit dem EU-Kommissar f√ľr Energie, Ministerpr√§sident a.D. G√ľnther H. Oettinger

Moderation: Dr. Andreas Schwab MdEP

Sonntag | 06. Juli 2014 | 11.00 ‚Äď 12.00 Uhr | Freiburg
Albert-Ludwigs-Universität | Kollegiengebäude I | Hörsaal 1199 | Platz der Universität

G√ľnther H. Oettinger ist seit Februar 2010 als Mitglied der Europ√§ischen Kommission zust√§ndig f√ľr Energie, zuvor war er von 2005 bis 2010 Ministerpr√§sident des Landes Baden-W√ľrttemberg.

Die Europ√§ische Union sieht sich gegenw√§rtig mit einer Vielzahl von energiepolitischen Herausforderungen konfrontiert. So will sie noch in diesem Jahr Klima- und Energieziele f√ľr 2030 verabschieden. Die Interessenlage zwischen den einzelnen EU-Mitgliedstaaten ist in dieser Diskussion sehr heterogen. Deutschland baut zudem sein Energiesystem im Herzen der Europ√§ischen Union weiter sukzessive in Richtung Erneuerbare Energien um. Kostendiskussionen in und au√üerhalb Deutschlands pr√§gen diesen Prozess. Gleichzeit hat die Ukraine-Krise die europ√§ische Debatte zur Energieversorgungssicherheit erneut angefacht.

Der Eintritt ist frei.
Mehr
Eintrag vom: 03.07.2014  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger