oekoplus - Freiburg
Montag, 26. Juli 2021
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Intersolar Europe in M├╝nchen gestartet
Vom 4. bis 6. Juni 2014 findet die von der FWTM mitveranstaltete weltweit gr├Â├čte Fachmesse f├╝r Solarwirtschaft statt

Auf dem M├╝nchner Messegel├Ąnde wurde heute morgen die Intersolar Europe er├Âffnet. 1.100 nationale und internationale Aussteller, 50.000 erwartete Besucher und 90.000 m2 Ausstellungsfl├Ąche machen die Intersolar Europe zur weltweit gr├Â├čten Fachmesse der Solarwirtschaft.

Freiburg pr├Ąsentiert sich auf der Intersolar als Green City mit seinem Green City Cluster. Am 80 m2 gro├čen Gemeinschaftsstand stellt sich die Stadt als internationale Modellstadt, bekannt f├╝r ihr Engagement im Umweltschutz und die intensive Nutzung von Solarenergie und andere erneuerbare Energiequellen, vor: Mit mehr als 2000 Firmen, 12.000 Besch├Ąftigten und 30.000 int. Fachbesuchern ist das Cluster Green City die Plattform f├╝r Erfahrungsaustausch und Marketing des Umweltstandortes Freiburg weltweit. Freiburg kann aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung eine Vielzahl von effektiven technischen sowie organisatorischen L├Âsungen im Bereich nachhaltigen Energiemanagements vorweisen. Freiburgs Solarunternehmen und Forschungsinstitute profitieren von einem engen Netzwerk sowie dem aus-gezeichneten Ruf der Stadt.

Hintergrund:
1991 gegr├╝ndet wird die Intersolar Europe seit 2000 von der Frei-burg Wirtschaft Touristik und Messe GmbH (FWTM) gemeinsam mit der Pforzheimer Solarpromotion GmbH veranstaltet. Zur ersten Intersolar in Freiburg im Jahr 2000 kamen 200 Aussteller und 11.000 Besucher. Aus Platzgr├╝nden wechselte die Intersolar 2008 den Standort und findet seither, von der FWTM mitveranstaltet, auf der Neuen Messe M├╝nchen statt.


Weitere Intersolar-Termine:
Intersolar North America 8.-10. Juli 2014
Intersolar South America 26.-28. August 2014
Intersolar India 18.-20. November 2014
Intersolar China 1. -3. April 2015
Mehr
Eintrag vom: 05.06.2014  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2021 Benjamin Jäger