oekoplus - Freiburg
Sonntag, 2. Oktober 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Drei Tage in Freiburgs Toskana
Die Stadtg√§rtnerei beim Mundenhof l√§dt vom 25. bis 27. April zu Tagen der Offenen T√ľr

Von Freitag, 25., bis Sonntag, 27. April, veranstaltet die Stadtg√§rtnerei beim Mundenhof ihre Tage der Offenen T√ľr. Unter dem Motto ‚ÄěSozial, wirtschaftlich, erfolgreich‚Äú pr√§sentiert sie jeweils von 10 bis 18 Uhr (Verkauf am Sonntag ab 11 Uhr) eine breite Pflanzenpalette und stellt ihre Arbeit mit Langzeitarbeitslosen vor. Dazu gibt es ein attraktives Begleitprogramm.

Besucherinnen und Besucher erwartet eine leuchtende Vielfalt an Beet- und Balkonpflanzen, duftenden Kr√§utern und vielem mehr. Palmen, Zitrusgew√§chse, Oliven, Bougainvilleen, Yuccas und exotische Obstsorten verbreiten mediterranes Flair. Auch Rarit√§ten wie Baum- und Palmfarne oder mexikanischer Rauhschopf sind im Angebot sowie eine Sammlung von Kakteen und Sukkulenten. Die Fachleute der Stadtg√§rtnerei stehen gerne f√ľr Information und Beratung zur Verf√ľgung. Neben dem bew√§hrten Kooperationspartner der G√§rtnerei, der Firma S√ľMa Maier Messen M√§rkte und Events GmbH, sorgen viele weitere Aussteller f√ľr eine bunte Palette der Angebote rund ums ‚ÄěGr√ľne Wohnzimmer‚Äú.

Die Stadtg√§rtnerei ist ein Projekt der gemeinn√ľtzigen Freiburger Qualifizierungs- und Besch√§ftigungsgesellschaft mbH (FQB), dem gr√∂√üten Besch√§ftigungstr√§ger am Ort. Das attraktive Ambiente, das sie an diesem Wochenende und w√§hrend des ganzen Gartenjahres bietet, schafft nur den Rahmen f√ľr ihre Kernaufgabe: die umfassende Qualifizierung und Betreuung von Langzeitarbeitlosen. J√§hrlich √ľber 600 M√§nner und Frauen finden hier eine sinnvolle Aufgabe und soziale Teilhabe durch die Arbeit im Team. Und sie erwerben F√§higkeiten und Kenntnisse, die ihnen eine Eingliederung in den Arbeitsmarkt erm√∂glichen.

Mit rund 40 Ausbildungspl√§tzen in √ľber zehn Berufsbildern ist die FQB ein vorbildlicher Ausbildungsbetrieb. Benachteiligte Menschen erhalten die Chance auf einen qualifizierten Berufsabschluss und dauerhafte Integration in die Berufswelt. An den Tagen der Offenen T√ľr pr√§sentieren sich die Auszubildenden erneut mit einer Tombola, bei der Teilnehmer sch√∂ne Preise gewinnen und mehr √ľber die Ausbildung in der FQB erfahren k√∂nnen.

Ebenfalls zu besichtigen ist der neue Tafelgarten. Dort produzieren Langzeitarbeitslose unter fachkundiger Anleitung Obst und Gem√ľse, das die Stadtg√§rtnerei dem Tafelladen kostenlos zur Verf√ľgung stellt. √úber das Baumpatenprojekt kann man sich am Stand des Vereins Freiburger Tafel bei einem Gl√§schen Wein der Stiftungskellerei informieren.

Wie immer bieten die Tage der Offenen T√ľr auch ein attraktives Begleitprogramm. Am Samstag ab 14 Uhr spielen die Gitarren-Gangster Rockmusik f√ľr jung und alt. Am Sonntag folgt der beliebte Fr√ľhschoppen mit den Hallelujah Stompers. F√ľr kleine G√§ste gibt es Ponyreiten (13 bis 15 Uhr) und Kinderschminken. Das gastronomische Angebot ist vielf√§ltig. Mitaussteller pr√§sentieren Kunsthandwerk, g√§rtnerische Accessoires und vieles mehr.

Ab dem Mundenhof-Parkplatz steht ein Fahrservice zur Verf√ľgung, der VAG-Shuttle verkehrt ab dem Maria-von-Rudloff-Platz im Rieselfeld. Fahrradfahrer und Fu√üg√§nger gelangen direkt bis zur Stadtg√§rtnerei. Au√üerhalb des Gartenfestivals ist die Stadtg√§rtnerei montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr f√ľr jedermann ge√∂ffnet.
 
Eintrag vom: 25.04.2014  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger