oekoplus - Freiburg
Samstag, 26. September 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
FĂĽnf Tonnen Abfall
Die Organisatoren von „Freiburg putzt sich raus“ bedanken sich bei 580 Freiwilligen

Freiburg hat sich herausgeputzt – und wie! Über fünf Tonnen Abfall kamen zusammen, als am vergangenen Samstag, 15. März, rund 580 Freiwillige Müll auf öffentlichen Flächen in der ganzen Stadt gesammelt haben. Ersonnen und geleitet wurde die Aktion „Freiburg putzt sich raus“ vom städtischen Garten- und Tiefbauamt und der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung GmbH. Auf diesem Wege sagen die Organisatoren nun allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön.

Beteiligt waren die Bürgervereine Oberwiehre-Waldsee, Weingarten, Haslach, Brühl-Beurbarung, Landwasser und Rieselfeld; die Ortsverwaltungen Lehen, Opfingen, Waltershofen, Tiengen und Ebnet; die Sportfachschaft der Universität, das Forum Weingarten, der Ortsverein Günterstal, das Jugendzentrum Weingarten, die Ahmadiyya-Muslimgemeinde, die Naturschutzjugend, die Pestalozzi-Grundschule, die Junge Union, das Islamische Zentrum und die Haifischtauchergruppe.
 
Eintrag vom: 21.03.2014  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger