oekoplus - Freiburg
Mittwoch, 30. November 2022
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Von Mittelalter bis Mongolentag
Der Mundenhof lockt auch 2013 mit einem bunten Programm

KonTIKI, Kindergeburtstage, Ferienbetreuung, Naturschule, Malkurse, F├╝hrungen, Planwagenfahrten, Kamelausritte: F├╝r viele Angebote sind Anmeldungen ab sofort m├Âglich

Der Mundenhof erfreut sich anhaltender Beliebtheit. Laut der j├╝ngsten Onlinebefragung ist der Mundenhof die beliebteste Freizeiteinrichtung der Freiburgerinnen und Freiburger. Die magische Marke von 300.000 Besuchern wurde im Jahre 2012 erneut erreicht.

Diesen Status will das Freiburger Tiergehege auch 2013 mit einembunten und vielf├Ąltigen Jahresprogramm behaupten. Dabei sind die beliebten Klassiker wie Ostertag, Sommersonnwendfeuer und K├╝rbisfest seit Jahren nicht aus dem Programm weg zu denken.

Der Ostertag findet in diesem Jahr am 29. M├Ąrz statt. Hier k├Ânnen Kinder ihrer Kreativit├Ąt im Rahmen einer ├Âsterlichen Bastelei freien Lauf lassen, sich die Ausstellung ÔÇ×Vom Ei zum HuhnÔÇť oder ein Theaterst├╝ck ansehen und dabei Waffeln mampfen.

Bei Besuchern besonders beliebt ist auch das Mittelalterfest am 14. April. An diesem Erlebnistag k├Ânnen Eltern und Kinder in die Zeit von K├Ânig Artus eintauchen. Schauk├Ąmpfe, Einf├╝hrungen in altes Handwerk, Seile machen, Papier sch├Âpfen: Geboten wird ein bunter Reigen von Aktivit├Ąten zum Anschauen und Mitmachen.

Das Afrikafest des Kinderhilfswerks Plan am 9. Juni lockt mit afrikanischen Rhythmen und Kl├Ąngen, dem Flechten von Rastz├Âpfen, einer Modenschau und vielem mehr. Am Abend des 21. Juni findet zum Sommersonnwendfeuer ein Fest mit Musik, Tanz und gro├čem Lagerfeuer statt. Am 14. Juli steht wieder ein Mongolentag an.

Besucher k├Ânnen sich Lieder, Ges├Ąnge und Erz├Ąhlungen aus dem sagenumwobenen Lande Dschingis-Khans anh├Âren.

Zwischen Fr├╝hjahr und Herbst finden auch kleinere, beschaulichere Veranstaltungen statt, wie etwa der Fisch- und Korallentag am 7. Juli f├╝r Aquarienliebhaber. Im Schauaquarium werden Fische, Krebstiere, Pflanzen, Korallen und Zubeh├Âr verkauft.

Nachtschw├Ąrmer d├╝rfen sich auch 2013 wieder auf die n├Ąchtlichen Mondscheinf├╝hrungen freuen (27. M├Ąrz und 19. September). Passend zur Jahrezeit folgt am 6.Oktober das bew├Ąhrte K├╝rbisfest. Hier werden K├╝rbisse nicht nur feilgeboten, sondern auch als Suppe aufgetischt. Bastelfans kommen auch nicht zu kurz und k├Ânnen sich herbstlichen Dekorationen widmen.

F├╝hrungen f├╝r Schulklassen und soziale Einrichtungen,Betriebsausfl├╝ge, Planwagenfahrten f├╝r Gruppen, Bienenf├╝hrungen,Malkurse und das Arrangieren von Kindergeburtstagen runden das Jahresprogramm ab ÔÇô und dann gibt es nat├╝rlich noch die Kamele:Hier lernen Kinder den Umgang mit den W├╝stenschiffen und k├Ânnen in der Gruppe f├╝r anderthalb Stunden auf Kamelen ausreiten. Anmeldungen f├╝r all diese Aktivit├Ąten sind ab sofort m├Âglich.

Der Eintritt auf dem Mundenhof ist traditionell frei. Nat├╝rlich bleibt der Mundenhof aber auf Unterst├╝tzung angewiesen. Der ÔÇ×SpendenaffeÔÇť darf gerne von jedem Besucher gef├╝ttert werden (das F├╝ttern der Gehegetiere bleibt dagegen generell verboten).

F├╝r Besucher mit Auto kostet die Parkgeb├╝hr f├╝nf Euro. Eine Jahresparkkarte zum Preis von 30 Euro rentiert sich daher bereits ab dem sechsten Besuch. Sie ist im Mundenhof-B├╝ro oder bei der B├╝rgerberatung im Rathaus erh├Ąltlich, ebenso wie das Jahresprogramm 2013, das zudem auch in der Stadtbibliothek und im B├╝rgeramt (Baslerstra├če) ausliegt.
 
Eintrag vom: 12.03.2013  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2022 Benjamin Jäger