oekoplus - Freiburg
Donnerstag, 13. Juni 2024
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Den heimatlichen Naturgarten Kaiserstuhl näher kennen lernen
Dreiteiliges Seminar bietet fachkundige EinfĂĽhrung

Was macht den Naturgarten Kaiserstuhl so einzigartig und beliebt? Was lockt Tagesausflügler und Touristen in die Region? Wie prägt der Weinbau die Landschaft und das Leben in der Region? Auf diese Grundfragen gibt es in einem Basisseminar im April umfassende Antworten von Personen, die sich als Winzer, Touristiker oder Naturschützer und Landschaftspfleger tagtäglich damit beschäftigen. Angeboten wird das dreiteilige Seminar von der Naturgarten Kaiserstuhl GmbH, dem Verein Kaiserstühler Gästeführer e.V. und dem Naturzentrum Kaiserstuhl. Es richtet sich besonders an Menschen, die mehr über ihre Heimat erfahren wollen, die in ihrem Beruf immer wieder mit Fragen von Gästen und Urlaubern konfrontiert werden oder die gerne anderen Menschen die Besonderheiten und Schönheiten vermitteln möchten.

Das Basisseminar Naturgarten Kaiserstuhl findet nach Ostern jeweils Freitags statt:

12. April, 19-21:30 Uhr: „Natur und Landschaft der Region Naturgarten Kaiserstuhl“

19. April, 19-21:30 Uhr: „Weinbau und Landwirtschaft an Kaiserstuhl und Tuniberg“

26. April 16-19 Uhr: „Tourismus im Naturgarten Kaiserstuhl“

Die Teilnahmegebühr beträgt 45 Euro. Interessentinnen und Interessenten mögen sich bis zum 20. März bei folgender Adresse anmelden: Kaiserstuhl-Tuniberg Information / Breisach-Touristik, Marktplatz 16, 79206 Breisach, Tel: 07667-940155, Fax: 07667- 940158, info@kaiserstuhl.cc. Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen über Ort, Zeit und Programminhalte.

Wer Interesse hat, aber an den genannten Terminen nicht teilnehmen kann, möge dies ebenfalls anmelden, damit bei ausreichendem Bedarf ein weiteres Basisseminar organisiert werden kann.

Aufbauend auf dem Basisseminar wird für Interessierte ab Sommer ein neuer Ausbildungsgang zum Kaiserstühler Gästeführer angeboten. Informationen hierzu gibt es im Basisseminar oder bei PLENUM, Matthias Hollerbach unter 0761-2187-5314.
 
Eintrag vom: 08.03.2013  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2024 B. Jäger