oekoplus - Freiburg
Samstag, 26. September 2020
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
„Expedition N“ der Baden-Württemberg Stiftung in der Ökostation
MOOSWALD. Vom 4 bis 5. September 2012 macht das Expeditionsmobil der Baden-Württemberg Stiftung im Rahmen der Sommerschule an der Ökostation Freiburg Station. Das zweistöckige Ausstellungsfahrzeug der Informations- und Bildungsinitiative “Expedition N – Nachhaltigkeit in Baden-Württemberg“ lädt mit seiner interaktiven Multimedia-Ausstellung alle Bürgerinnen und Bürger zum Entdecken, Mitmachen und Diskutieren ein. Wer mehr über die Energien der Zukunft wie Elektromobilität, Erdwärme oder Energie aus Biomasse wissen möchte, kann sich in dem Expeditionsmobil auf unterhaltsame und praktische Weise darüber informieren. So erfährt man zum Beispiel, wie man aus Früchtetee Farbstoffsolarzellen herstellt oder man unternimmt eine Reise zum Mittelpunkt der Erde. An einem interaktiven Modell erfährt man, wie man in den eigenen vier Wänden Energie sparen kann. Zwei Wissenschaftlerinnen begleiten durch die Ausstellung und stehen für Fragen zur Verfügung.

Das Expeditionsmobil ist vor der Ökostation, Falkenbergerstr. 21 b, am Eingang zum Seepark stationiert. Besucher können die Ausstellung am 4. September von 13 bis 14 Uhr und von 15 bis 17 Uhr sowie am 5. September von 11.30 bis 13 Uhr auf eigene Faust erkunden. Auf dem Expeditionsprogramm stehen auch Praktika und geführte Ausstellungsrundgänge. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung für Gruppen und weitere Informationen:
Ökostation, Tel: 0761- 892333
Mehr
Eintrag vom: 23.08.2012  




zurück
Oekostation_Haus_3026_2a.JPG

Copyright 2010 - 2020 Benjamin Jäger