oekoplus - Freiburg
Dienstag, 12. Dezember 2017
  --- Besuchen Sie unser neues Informationsportal wodsch.de
Uhr


 
Klimawandel - Hitzeschutz
Sommerhitze - Bioklima / Stadtklima - Hitzeleben? / Klimawandel - Aktionsplan

├ťber "Der aktuelle Stand des Klimawandels im Kontext der UN-Beschl├╝sse von Paris" berichtet Prof. Dr. Ulf von Zahn, em. Direktor des Leibniz-Instituts f├╝r Atmosph├Ąrenphysik, K├╝hlungsborn, und ├╝ber "Leben mit der Hitze in Zeiten des Klimawandels ÔÇô Beispiel Freiburg: Hitze-Warnsystem und -Aktionspl├Ąne f├╝r die Bev├Âlkerung, Bioklima der Zukunft, Folgen f├╝r die akute und langfristige Stadtplanung" Prof. Andreas Matzarakis, Leiter des Zentrums f├╝r Medizin-Meteorologische Forschung des Deutschen Wetterdienstes, Freiburg, zust├Ąndig f├╝r das Hitzewarnsystem in Deutschland, beim Samstags-Forum Regio Freiburg am Samstag, 9. Dezember, 10.15 bis 12.30 Uhr in der Universit├Ąt Freiburg i.Br., Stadtmitte, Kollegiengeb├Ąude 1, Platz der Universit├Ąt 3, H├Ârsaal 1221. Der Eintritt ist frei. Schirmherrin des Forums von ECOtrinova e.V. mit Klimab├╝ndnis, Eine-Welt-Forum und Agenda-21 B├╝ro Freiburg sowie weiteren Organisationen ist die Freiburger Umweltb├╝rgermeisterin Gerda Stuchlik.
 
Eintrag vom: 07.12.2017  




zurück

Copyright 2010 - 2017 Benjamin Jäger